Carina H.
Carina H. - mood

„Ich habe das Gefühl, wir beide profitieren von den Telefonaten“

 
Ich bin seit einigen Wochen dabei und telefoniere regelmäßig mit einer 85-jährigen Dame, die alleine lebt, sehr schlecht hört und fast blind ist. Sie hat nie geheiratet und hat keine Kinder. Die Einsamkeit ist schrecklich für sie…

Das erste Telefonat war etwas holprig, da ich nicht genau wusste, was von mir erwartet wird und ich glaube meine Frau Neff war mir einfach auch noch skeptisch gegenüber. Auch das Telefonnetz hier in China ist nicht so gut, was ein Telefonat manchmal schwieriger macht. Allerdings weiß Frau Neff das ganz genau und sie weiß auch, dass wir auflegen und ich nochmal anrufe, wenn die Verbindung schlecht ist.

Mittlerweile kennen wir uns, es ist sehr herzlich und wir lachen viel. Als ich rausgefunden habe, dass ich langsam und laut sprechen musste, wurde es richtig entspannt. Ich weiß mittlerweile sehr viel von ihr und ich lasse sie auch an meiner Welt teilhaben. Meine Tochter grüßt sie regelmäßig und erzählt ihr auch etwas. Es tut gut, durch das Schenken von Zeit einem alten Menschen Freude zu machen. Auch wenn es manchmal etwas traurig ist…

Trotzdem habe ich das Gefühl, wir beide profitieren von den Telefonaten. Es tut gut zu helfen…

Ich bin froh, dabei zu sein… und ich finde diesen Verein einfach super…
Herzliche Grüße aus Shanghai

Gesprächspartnerin Carina H., Shanghai

zurück zu den > Stories