Christoph Koch

„Wir haben das Gefühl, uns schon länger zu kennen“

 
Ich fühle mich nach jedem Gespräch mit meiner Partnerin, die nur wenig älter ist als ich, angeregt und bereichert. Sie ist total anders gestrickt als ich, und ich lerne viel dabei. Irmela Gehrke hat das Herz auf dem richtigen Fleck und ist demokratisch, dabei durchaus fortschrittlich, gesinnt. Sie ist wissbegierig und interessiert, ich schicke ihr gelegentlich Artikel zu politischen und historischen Themen, die ich geschrieben habe. Anfangs hat sie mich mit „Herr Professor“ angeredet, das haben wir uns aber rasch abgewöhnt. Wir telefonieren einmal in der Woche, immer an einem festen Tag und unterhalten uns ohne karitative Nebentöne. Wir haben sogar das Gefühl, uns schon länger zu kennen, und jeder vermisst das Gespräch, wenn mal kein Anruf möglich ist. Wir reden über alle Themen des menschlichen Daseins, darunter nicht zuletzt über Fußball. Frau Gehrke ist Werder-Bremen-Fan. Da habe ich wenig Erfahrung und musste ich mich erstmal einarbeiten, um ihren Erwartungen halbwegs gewachsen zu sein. Unsere Gespräche sind in der Regel länglich, und jeder freut sich auf die nächste Gelegenheit.

Gesprächspartner Christoph Koch, Berlin

zurück zu den > Stories